Events im Pöschtli

Mehr Information dazu findest du
auf dem Flyer

1000 Jahre Rifferswil

im Rückblick

Schon bereits während dem Jubeljahr plant Kunst und Kultur Genossenschaft Post Rifferswil den Rückblick, der dann nächstes Jahr stattfindet. 

 

Dazu brauchen wir Deine Mithilfe.
Macht mit und schickt uns Deine BESTEN Schnappschüsse an:

rueckblick@riffi1000jahre.ch

 

Die Leitidee

Es gab und gibt in unserem Dorf Geschichten, die den Rahmen der Familien, Freunde und Nachbarschaft sprengen und lokales Kulturgut geworden sind.


Ernst Thöni, ein Rifferswiler Landwirt, hat solche Begebenheiten unter dem Titel „Riferschwiler Hèrdöpfel“ gesammelt und in einer kleinen Schrift zusammengefasst.
Die Kommission „Kunst und Kultur“ (K&K) der Genossenschaft wählt diesen Begriff als Label für unsere kulturellen Anlässe, um damit den Charme dieses Verbindenden in die Gegenwart und Zukunft zu tragen. Der Name wurde uns von Ernst Thöni abgetreten.

Das Ziel

Das Restaurant erhält ein kulturelles Profil.  Die Kommission „Kunst und Kultur“ findet für ihre Veranstaltungen einen Platz im reichen Angebot der Region, indem sie verschiedene Kunstformen in Verbindung bringt.


Die Angebote sprechen verschiedene Kreise und Altersgruppen an, sollen aber die bestehenden Kulturvereine im Dorf und in der Region nicht konkurrenzieren.
Die Dorfkultur mit ihren traditionellen Anlässen wird durch Veranstaltungen im Saal ergänzt und erweitert.


Die Genossenschafter und Genossenschafterinnen bleiben durch ein lebendiges Angebot mit dem Restaurant in Verbindung.

 

Vergangenen Events

Elise‘s Brieffreundin Antoinette Suter geht in Dialog mit dem Improvisationstheater bumerang.

Geschichten werden auf der Bühne lebendig. Moderation Fra Zeller.

Wort ruft Bild - Bild ruft Wort

März 2019

Der Sieger des Newcomer Wettbewerbs vom Arosa, Humorfestival 2017 zeigt sein erstes Soloprogramm!

Sven Ivanić - JUSländer

November 2018 

Die beiden Künstler Simon Vogler aus Turgi und Didi Graf aus Rifferswil nutzen die Technik des „Light Painting“ für undglaublich bezaubernde Fotografien und zeigen ihre Werke mit einem Worldmusic Mix serviert von DJ DIDA (Rifferswil)

solanic – nachtschatten

Januar 2018 

Shireen von Schulthess in Kooperation mit dem Musikerduo Yamar (Yasmin Dinally, Marco Ladtwing). Skulpturen, Geräusche, Klang und Stimme verschmelzen zu einem installativen
Konzert.

dSchole - dÈrde wo mir druuf läbed

November 2017

Musik aus der Nachbarschaft

Die Anfänge der Musikgruppe gehen ins Jahr 1983 zurück.
Seither spielen die Fünf mit Ausdauer, Freude und Witz Musik aus vielen Ländern.

Puszta Pampa

August 2017

Ein Anlass zu Ehren von Sophie und Armin Meier (die unsere Dorfmetzg Jahrzehnte geführt hatten)

Winteressen mit Mosi-Musig

Januar 2017