Die Genossenschaft

Seit 2014 gehören Restaurant und Hotel mit dem Namen «Schwiizer Pöschtli» der Genossenschaft „Restaurant Post Rifferswil“ mit ca. 200 Teilhabenden.

Nach umfangreichen Renovationsarbeiten des traditionsreichen Gebäudes wurde hier ein Ort wiederbelebt, der Raum für Austausch und Zusammensein bei gutem Essen und Trinken schafft.

Die „Genossenschaft Restaurant Post Rifferswil“ bietet ausserdem lokalen Kunstschaffenden eine Bühne und bereichert damit das kulturelle Leben in Rifferswil und Umgebung.

Am 25. November 2013 fand die Gründungssitzung der „Genossenschaft Restaurant Post Rifferswil“ statt. Der ordentliche Eintrag im Handelsregister erfolgte am 18. Dezember 2013. Am 14. März 2014 fand die erste Generalversammlung im Saal des Restaurants Post statt.


Die Genossenschaft zählt zurzeit rund 200 Teilhabende, wovon 80 Prozent im Dorf wohnen.

Für den Kauf des Restaurants, des Parkplatzes und den Umbau wurden vier Millionen Franken aufgewendet. Gut zwei Millionen konnten mit Anteilscheinen und privaten Darlehen gedeckt werden. Der Rest ist mit Hypotheken finanziert.

Als letzte Kaufhandlung hat die Genossenschaft im 2017 die Räume der ehemaligen Metzgerei Meier erworben. Diese befinden sich unter dem gleichen Dach wie das Restaurant. Dieser Kauf ermöglicht es, die Nutzung des Gebäudes zu optimieren. 

 
 

Der Vorstand

 
Andy Feitknecht

Finanzen

Es freut mich, dass wir eine Balance gefunden haben zwischen den Investitionen der Mitglieder und dem Engagement von regional verankerten Banken. Solche Projekte braucht es für eine aktive Gesellschaft.

Daniel Schneider

Präsident

Das Restaurant Pöschtli liegt mir am Herzen. Es ist Treffpunkt für jeden, mit kulinarischem Hochgenuss. Dies gilt es zu erhalten und zu pflegen. 

Fra Zeller

Kunst und Kultur

Mit Herzblut engagiere ich mich für den kulturellen Genuss nach dem Motto: Bühne frei für farbige, witzige, musikalische Abende. Am Liebsten mit lokalen Künstlern.

Rägi Baer

Vizepräsidium, Buchhaltung

Unser Pöschtli ist für mich ein Ort zum Geniessen, zum Jassen oder Diskutieren und auch ein Ort zum Leute kennenlernen.

Shireen von Schulthess

Mitglieder

Ich finde es faszinierend, wie durch dieses Projekt ganz viel neue Ideen und Initiativen entstanden sind. So kann man im Kleinen etwas Sichtbares bewirken.

Ueli Arbenz

Gebäude

Das Schwiizer Pöschtli ist so etwas wie ein kleiner Ausgleich zur sich schnell wandelnden digitalen Zeit. Es verwurzelt, bewahrt und erneuert sich doch. Daran aktiv mitzuwirken macht mir Freude.  

Mitglied werden!

Werden Sie Miteigentümerin oder Miteigentümer der „Genossenschaft Post Rifferswil“ und bestimmen Sie mit, wie die Zukunft der Liegenschaft gestaltet werden soll!

Als Genossenschafterin oder Genossenschafter können Sie Teil dieses kulturellen Eckpfeilers der Region werden und damit an der Erfolgsgeschichte teilhaben.

 

Wir würden uns über Ihr Engagement freuen.

Unserem Flyer entnehmen Sie alle Details und bei Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Infos entnehmen Sie unserem Flyer (PDF 3.9 MB

Hier finden Sie unsere Statuten.

Hier finden Sie unser

Betriebsreglement.